Landkreis Teltow-Fläming

Web Redesign & Responsive Web Design

Der Landkreis Teltow-Fläming möchte seine Besucher gut und schnell über attraktive und vielfältige Angebote informieren. Wir geben der Webpräsenz ein modernes Erscheinungsbild und entwickeln ein responsives und barrierefreies Webdesign inklusive HTML Markups.

Auf Grundlage einer klaren visuellen Sprache entsteht eine Kollektion von unterschiedlichen Musterseiten und deren Komponenten u.a. für die Startseite, News Übersicht, Artikelseite, Bildergalerie, Kartenansicht, Ansprechpartner, Datenbankabfrage und Datenbankausgabe. Ein modulartiger Aufbau strukturiert alle Informationen optimal.

Orientierung durch ansprechende Typografie und thematische Farbcodierung

Landkreis Teltow-Fläming
Die neue Schrift ist sehr gut lesbar und wird durch feintypografische Symbole ergänzt. Sie fügen sich stimmig in das Gesamtlayout ein und passen sich dem Verhalten auf verschiedenen Ausgabegeräten an. Durch eine klare Farbcodierung können alle Inhalte schnell thematisch zugeordnet werden. Die neuen Farben sind auf gute Lesbarkeit hin optimiert und geben einen frischen und modernen Gesamteindruck.

Benutzerfreundliche Menüführung

Die Abbildung zeigt einen Ausschnitt der Navigation für den Landkreis Teltow-Fläming.
Mehr Raum für Inhalte erreichen wir durch eine benutzerfreundliche und platzsparende Menüführung.

Gezeigt wird ein Bildausschnitt, der das Abblenden des Inhalts deutlich macht, um den Fokus stärker auf die Navigationselemente zu richten.
Das dezente Abblenden des Inhalts richtet den Fokus auf die Navigationselemente.

Im Bildausschnitt ist erkennbar, dass sich beim Navigieren der Seite ein sogenanntes Sticky Menüs am oberen Rand einblendet.
Der Einsatz eines Sticky Menüs erlaubt auf allen Seiten eine schnelle Navigation, das Scrollen zur Menüführung wird dadurch bedeutungslos.

Flexible Inhalte

Der Bildausschnitt zeigt zwei Zustände für Weitere Nachrichten. Über ein Akkordeon können Inhalte auf- und ausgeblendet werden.
Weitere Nachrichten können über ein Akkordeon-Effekt auf- bzw. ausgeblendet werden. Kurze Meldungen und Ankündigungen erhalten durch optisch abgesetzte Textboxen besondere Aufmerksamkeit.

Komplexe Inhalte

Die Abbildung zeigt beispielhaft einen Ausschnitt eines Formulars für das Amt für Bildung und Kultur. Dabei wechselt pro Zeile die Hintergrundfarbe, um mehr optische Spannung zu erzeugen.
Gezeigt wird ein Beispiel für eine Tabelle, in der die Bevölkerung der entsprechenden Gemeinde zugeordnet wird.
Formulare und Tabellen werden übersichtlich gestaltet und sind dadurch schnell erfassbar.

Ein frischer Auftritt für einen Landkreis »unverkennbar stark – südlich von Berlin«.